Forschung

Forschungsarbeiten des Lehrstuhls Biochemie konzentrieren sich im Wesentlichen auf Grundlagenaspekte der Molekularen Pflanzenbiochemie, Pflanzenphysiologie and Pflanzenbiotechnologie. Dies beinhaltet Untersuchungen in folgenden Bereichen:

  • Photosynthetische Kohlenstofffixierung und die Verwendung der gebildeten Assimilate zur Synthese von nieder- und hochmolekularen Substanzen des Primär- und Sekundärstoffwechsel
  • Regulation des pflanzlichen Stoffwechsels durch biotische und abiotische Umweltfaktoren
  • Nachernte-Physiologie vegetativer und generativer Speicherorgane
  • Regulatorische Netzwerke zur Koordination simultan ablaufender Stoffwechselprozesse
  • Verbesserte Lebens- und Futtermittel durch Reduktion des allergenen Potentials und Erhöhung des Nährwertes
  • Synthetische Biologie

Im Rahmen der Untersuchungen erhoffen wir uns einen Beitrag zur Verbesserung der agronomischen Eigenschaften von Nutzpflanzen zu leisten. Darüber hinaus werden analytische Verfahren entwickelt und eingesetzt, die es erlauben geringfügige Änderungen in Transkript-, Protein- und Metabolitgehalten fest zu stellen. Neben Pflanzen werden auch Pilze, Viren und Bakterien als Modellsysteme für die Interaktion zwischen Pflanzen und Mikroorganimsen in die Untersuchungen mit einbezogen.

Forschergruppen

 

AG_USonnewald_Forschung       AG_SSonnewald_Forschung      AG_SReinert_Forschung

 

AG_CKoch_Forschung       AG_JHofmann_Forschung      AG_Wolfgang_Zierer